Kurzbiografie Gitta Uhlig

Gitta Uhlig wurde 1960 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur begann sie im Rahmen des Modelversuches eine Ausbildung zur Polizeibeamtin der Polizei Hamburg und arbeite als verdeckte Ermittlerin im internationalen organisierten Rauschgiftbereich.

Nach 5 Jahren kündigte sie dort um ein Fachhochschulstudium für Marketing und Kommunikation zu beginnen.

Dieses beendete sie als Dipl. Kommunikationswirtin. Nach dem Studium organisierte sie für die zwei Fotografen Heiner Bayer und Andreas Kaiser weltweite Fotokampagnen u.a. fuer Fanta, Otto Versand, Tchibo, etc.....

Nach einem  Angebot der Firma Markenfilm in Wedel wechselte sie dorthin und übernahm die Leitung der Abteilung Casting. Als leitender Castingdirector gehörte neben den allgemeinen Castingaufgaben auch die Abwicklung von Verträgen und das organisieren und durchführen von Castings weltweit (Prag,Madrid,L.A.,New York,Rom,Bangkok, London uvm). 

Im Jahre 1994 machte sie sich dann als Castingdirector für den fiktionalen Bereich selbständig. Neben Kino, TV-Movies, Reihen, Serien gehörten auch die Soaps und Telenovelas zu ihrem Projekten.